Orthopädie

Behandlung von Menschen mit orthopädischen und rheumatischen Erkrankungen

  • Traummatischen Erkrankungen (z.B. Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen und Nerven)
  • Amputation
  • Handverletzungen
  • Narbenbehandlungen
  • Hilfsmittelversorgung
  • Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems (z.B. Rheuma)

Die Beweglichkeit soll möglichst wieder hergestellt, die Muskulatur gekräftigt und die Geschicklichkeit und Koordination Ihrer motorischen Leistungen normalisiert werden. Ergotherapie unterstützt dabei die eigenen Kräfte zu nutzen und durch veränderte Verhaltensweisen und Arbeitsabläufe eine bleibende Behinderung zu reduzieren.

Der Einsatz von Hilfsmitteln, die ergotherapeutische Anpassung (z.B. von Handschienen) und der richtige Umgang mit Hilfsmitteln und Prothesen gehören zu unseren Aufgaben.

Zu den Behandlungsmöglichkeiten gehören:

  • Beweglichkeitsübungen
  • Training von Alltagsaktivitäten bezogen auf die persönliche, häusliche und berufliche Selbstständigkeit
  • Beratung und Anleitung zum Gelenkschutz
  • Hilfsmittelberatung und Hilfsmittelversorgung, Anpassungen im häuslichen Umfeld.

Ergotherapie unterstützt Sie dabei, Ihre größtmögliche Lebensqualität zu erreichen.